Teilnehmende verlinkt auf

Wissenswertes über Cookies

WAS IST EIN COOKIE?

Ein "Cookie" ist eine Textdatei, die auf Ihrem Endgerät (einem Computer, einem Smartphone oder einem Touchpad) installiert werden kann.

WOFÜR WERDEN COOKIES VERWENDET?

Cookies ermöglichen es uns:

  • Um das Publikum zu messen, um Statistiken zu erstellen, um den Inhalt unserer Website zu analysieren und zu verbessern.
  • Um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und Dienste zur Verfügung zu stellen.
  • Sie ermöglichen es Ihnen auch, unsere Website zu durchsuchen und ihre Funktionen zu nutzen.

 

Sie können Ihre Wünsche bezüglich Cookies jederzeit äußern und ändern.

Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, bitten wir Sie, die "Hilfe"-Sektion Ihres Browsers zu konsultieren, um ihn zu konfigurieren. Hier sind einige der wichtigsten verwendeten Browser:

 

FÜR INTERNET EXPLORER™ :

Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.

Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und verschieben Sie dann unter Einstellungen den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle Cookies zuzulassen, und klicken Sie dann auf OK.

Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass einige Webseiten nicht mehr richtig angezeigt werden.

 

FÜR CHROME™:

Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Browser-Symbolleiste.

Wählen Sie Einstellungen.

Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.

Klicken Sie im Bereich "Datenschutz" auf die Schaltfläche "Inhaltseinstellungen".

Im Bereich "Cookies" können Sie die folgenden Einstellungen ändern:

Cookies löschen.
Cookies standardmäßig blockieren.
Cookies standardmäßig zulassen.
Behält Cookies und Websitedaten standardmäßig, bis der Browser geschlossen wird.
Legen Sie Ausnahmen für Cookies von bestimmten Websites oder Domains fest.

 

FÜR FIREFOX™:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Fx-Menü und wählen Sie Optionen.

Wählen Sie das Bedienfeld Datenschutz.

Wählen Sie im Bereich Verlauf für die Option Aufbewahrungsregeln die Option Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies akzeptieren, um Cookies zu aktivieren, oder deaktivieren Sie es, um sie zu deaktivieren.

Wenn Sie Probleme mit Cookies haben, vergewissern Sie sich, dass "Cookies von Drittanbietern akzeptieren" nicht auf "Nie" eingestellt ist. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivieren von Drittanbieter-Cookies in Firefox, um bestimmte Arten des Trackings durch Werbetreibende zu unterbinden.

Wählen Sie, wie lange Cookies gespeichert werden können:

Bewahren Sie sie auf, bis : Ihr Verfallsdatum: Jedes Cookie wird an seinem Verfallsdatum gelöscht, das von der Cookie-ausstellenden Seite festgelegt wird.
Bewahren Sie sie auf, bis : Firefox schließen: Die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies werden gelöscht, wenn Sie Firefox schließen.
Bewahren Sie sie auf, bis : Jedes Mal fragen: Jedes Mal, wenn eine Website ein Cookie senden möchte, wird eine Warnung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie mit dem Speichern des Cookies einverstanden sind oder nicht.
Klicken Sie auf OK, um das Fenster "Optionen" zu schließen.

 

FÜR OPERA™:

Voreinstellungen > Erweitert > Cookies, um auf die Cookie-Einstellungen zuzugreifen, mit denen Sie steuern können, wie Opera mit Cookies umgeht.

Drücken Sie die Schaltfläche "Cookies verwalten", um eine Reihe von Ordnern aufzurufen, die jeweils durch einen Domainnamen gekennzeichnet sind. Verwenden Sie das Feld für die Schnellsuche, um nach dem Domainnamen zu suchen, und öffnen Sie den entsprechenden Ordner, um detaillierte Informationen über alle Cookies zu erhalten, die mit dieser Domain verbunden sind.

 

FOR SAFARI™:

Gehen Sie zu Voreinstellungen, dann zum Bereich Datenschutz und wählen Sie Cookies blockieren.